Wasservermischbare Ölfarbe - Malen ohne Terpentin

Würden Sie gerne mit Ölafarben malen, aber Sie sind gegen Terpentin alergisch oder mögen den Geruch nicht? Dann können Sie auf die wasservermischbaren Ölfarben ausweichen.  Diese können Sie mit Wasser verdünnen. Da diese Farben aber eine noch junge Erscheinung sind ist es ratsam die Malmittel der jeweiligen Hersteller zu verwenden. Dann können Sie ebenso die wasservermischbare Ölfarbe verarbeiten, wie die traditionellen Ölfarben.

In meinen Kunstkursen vermittel ich Ihnen gerne den Umgang mit diesem Medium und allen Hilfsmitteln.

 

Sehen Sie sich einfach hier um, und finden Sie Ihr passendes Kursangebot: Kunstkurse in Hamburg.

 

Beispiele für Malerei mit wasservermischbarer Ölfarbe finden Sie auch hier: Ölmalerei und Eitempera von Enno Franzius