Malen lernen mit Acryl in Hamburg

Malen lernen mit Acryl, Kurse Acrylmalerei in Hamburg
Dünen auf Amrum, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm, 2013, Enno Franzius

Malen lernen mit Acryl

Warum sollte man zu Acrylfarben greifen, wenn man mit dem Malen beginnen möchte? Die einfachste Antwort wäre, dass es sich um eine einfach zu verarbeitende Farbe handelt, die wasserfest auftrocknet und keiner Lösungsmittel bedarf. Denn die Acrylfarben lassen sich mit Wasser verdünnen und ihre Eigenschaften lassen sich mit unterschiedlichen Pasten verändern. Aber es gibt noch gewichtigere Gründe sich der Acrylmalerei zu widmen. Mit ihr können Sie die Eigenschaften der Ölmalerei als wasserfest auftrocknender Farbe nutzen und zugleich die Aquarellmalerei nachahmen. Da die Acrylfarbe wasserfest auftrocknet, können Sie die einzelnen dünnen Schichten problemlos übermalen. Wenn Sie mit Acrylfarben Malen lernen möchten, legen Sie sich also nicht sofort auf eine Gestaltungsweise fest.

Um Schritt für Schritt Ihre Fertigkeiten in der Acrylmalerei aufzubauen, besuchen Sie einfach die von mir angebotenen Malkurse am Donnerstag. Hier berate ich Sie auch für Ihren ersten Einkauf des Malmaterials, des Grundsortimentes der Farben, der Pinsel und des Malpapiers.